Film “Die Kundin” über Marlies Krämer vom 5. bis 23. Mai 2021 online beim DOK.fest München

Der saarländische Filmemacher Camilo Berstecher hat eine Dokumentation über Marlies Krämer gedreht, die im Mai beim DOk.fest München gezeigt wird.

Das Filmteam schreibt dazu:
Wie steht es in Deutschland um Gleichberechtigung? Wem gehört die Sprache und wer bestimmt, wann sich unsere Sprache verändern darf? Das sind aktuell brisante Fragen, die unser Film DIE KUNDIN aufgreift.

Jetzt können wir voller Freude verkünden: der Film wurde beim DOK.fest München in der Kategorie “Student Award” nominiert und wird vom 5. bis zum 23. Mai 2021 online gestreamt. Wir freuen uns riesig!

Nun brauchen wir Euch, denn wir möchten, dass die Welt da draußen die fabelhafte Geschichte der ‘KUNDIN’ hört und sieht. Zunächst schaut Euch den Trailer an und bildet Euch eine Meinung. Und dann macht mit und teilt die Nachricht mit so vielen Menschen wie ihr könnt!

Alle Interessierten können sich hier vorab und unverbindlich zur Online-Premiere anmelden und werden von uns mit frischen Informationen versorgt: www.diekundin.com/dokfest